Menu Schliessen

Ihr Suchbegriff

Mobiles Menü ein- und ausbblenden

04.12.2019 19:00–21:30 Uhr

Tanze – Mache dich auf und werde

Tänze zum Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

Mache dich auf und werde licht, denn dein Licht kommt.    Jesaja 60,1

Leicht werden, hell werden – besonders in der Adventszeit empfinden wir oft Sehnsucht nach einer Zeit oder einem Ort, wo wir zur Ruhe und zu uns selbst kommen, innehalten und uns für die tiefere Bedeutung dieser Zeit öffnen können.

Bachs wunderbare Musik ist wie eine Brücke; die Choräle und Arien sind voller innerer Bewegung, sie suchen, fragen, sie geben unserer Sehnsucht Ausdruck. Einen Choral im eigenen Körper zu spüren und in Bewegung zu bringen, eröffnet einen neuen, bereichernden Zugang zur Musik und den geistigen Inhalten.

Mit den leicht erlernbaren Kreistanz-Choreographien von Wilma Vesseur, mit Schritten und Gebärden lassen wir uns in die Stille führen. Wir füllen die Bewegungen der Tänze mit dem, was in uns lebendig ist und machen uns auf den Weg in den Advent und zur Krippe.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Anmeldung bitte bis 30. November.

Leitung
Ulrike Röfer-Wehnert

Langjährige Erfahrung mit Sacred Dance- Meditation in Bewegung, Meditationslehrerin Via Cordis®,

Ort
Kirchenkreisgebäude
Rockenhof 1, 22359 Hamburg

U1, Station Volksdorf

Kosten
€ 20,00

anmelden

Zur Übersicht