Menu Schliessen

Ihr Suchbegriff

Mobiles Menü ein- und ausbblenden

20.06.2020 10:30–17:00 Uhr

Du hast mich beim Namen gerufen – Eine tänzerische Reise zu dir

Kreativer Tanztag

WEGEN COVID-19 LEIDER ABGESAGT!

Wo aber die Menschheit etwas Neues erkennt, will sie es benennen.                             Stefan Zweig

Der Name ist etwas sehr persönliches, mit dem wir viel verbinden. Meist haben ihn unsere Eltern für uns ausgesucht. Doch nicht alle mögen ihren Namen. Wie geht es dir mit deinem? Was weißt du über ihn?

An diesem Tag wollen wir uns erlauben, mit unserem Namen zu experimentieren, zu spielen, zu tanzen, neue Facetten von ihm zu entdecken oder uns mit ihm versöhnen. Dabei wollen wir nicht vergessen, dass wir mehr sind als unser Name. Im Tanz wird er unwichtig. Er erinnert uns daran, wer wir jenseits von ihm sind. Wie befreiend, heilsam und beglückend das sein kann, wollen wir an diesem Tag erfahren.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Offenheit, Neugier und Lust, frei, allein, zu zweit und gemeinsam zu tanzen, sind willkommen.

Anmeldung bitte bis 17. Juni.

Leitung
Karla Müller

Physiotherapeutin, Tanztherapeutin und Begründerin von TanzSEIN, der Verbindung von Tanz und Spiritualität; Arbeit mit Gruppen, Einzelbegleitung und Seminare

Ort
Kirchenkreisgebäude
Rockenhof 1, 22359 Hamburg

U1, Station Volksdorf

Kosten
€ 40,00

anmelden

Zur Übersicht