Menu Schliessen

Ihr Suchbegriff

Mobiles Menü ein- und ausbblenden

06.02.2021 10:00–13:00 Uhr

Die Kraft der Stille - Aus aktuellem Anlass jetzt als Online-Seminar

Einführung in den Weg des Herzensgebetes

Viele Menschen erleben ihren Alltag als hektisch und laut und sehnen sich nach Stille. Wenn sie dann äußerlich zur Ruhe finden, entdecken sie oft, dass äußere Stille nicht gleichbedeutend mit innerer Stille ist. Die Gedanken erscheinen besonders laut, die innere Unruhe wird deutlich.

Wie aber kann sich in mir ein Raum der Stille entfalten, der auch im Alltag trägt? Im Christentum gibt es ein Erfahrungswissen, das zeigt, wie wir in die Ruhe des Herzens hineinfinden können. An diesem Tag stellen wir den Übungsweg des Herzensgebetes vor. 

Da das Seminar aufgrund der aktuellen Situation im Rockenhof nicht stattfinden kann, bieten wir nun online ein etwas kürzeres ZOOM FORMAT mit Stephan Hachtmann an. Wir  lassen uns überraschen, welche spirituellen Erfahrungen uns dieses etwas andere Miteinander schenken kann. Neue Interessierte sind willkommen. 

Ablauf für den 6. Februar, 10 – 13 Uhr*
9:45        Einloggen & Ankommen im digitalen Miteinander
10:00      Begrüßung & inhaltliche Einstimmung
10:10      Ankommen in der Stille – Eingangsrunde
10:30      gemeinsames Singen (eine Aufnahme des
               Liedes  wird abgespielt – auf dem Bildschirm
               erscheint das dazugehörige Notenblatt zum
               Mitsingen)

10:35      Stilles Sitzen mit dem Herzensgebet
               (angeleitete Meditation - Körper –  Atem –
               Herzensgebet/Mantra, ca.15 min)

10.50       Das Herzensgebet Teil 1:
               Vortrag: „Berührt vom Klang der Liebe.
               Grundlagen und einführende Inhalte
               zum Weg des Herzensgebetes (mit der 
               Möglichkeit für Austausch/Fragen)


11:30       kurze Pause (ca. 10 min)

11:40       gemeinsames Singen
11:45       Stilles Sitzen mit einem persönlichen
                Herzensgebet 
                (mit Anleitung - ca. 15 Minuten)
12:00       Das Herzensgebet Teil 2:
                Praktische Hinweise und Aspekte zur Vertiefung
                des Weges im Alltag 
                (mit der Möglichkeit für Austausch/Fragen)
12:20       Kleingruppenaustausch in Breakoutrooms 
                (ca. 15 min – je Gruppe ca. 2 - 3 TN)
12:35       Fragen - Schlussrunde - kurze Stille
12:55       gemeinsames Singen & Körpersegen –
                Verabschiedung

*Je nach Seminarverlauf können sich die Zeiten auch geringfügig verändern

Für alle, denen ZOOM noch unvertraut ist: Am Freitag, den 5. Februar, von 18 – 19 Uhr bieten wir technische Unterstützung an. Sie können den Link und verschiedene Funktionen von Zoom gemeinsam mit uns ausprobieren. 

Technische Details: Um teilzunehmen, benötigen Sie einen Computer, Laptop etc. mit funktionierendem Mikrofon und (meist integrierter)Kamera. Bitte prüfen Sie im Vorfeld die Funktionsfähigkeit. Die nötigen Zugangs-Links schicken wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung zu, diese brauchen Sie dann nur anzuklicken. Leider können wir während des Kurses keinen technischen Support anbieten und für die Erreichbarkeit des Online-Kurses über Internet keine Verantwortung übernehmen.

Anmeldung bitte bis 4. Februar. 

Leitung
Stephan Hachtmann

Diakon, Kontemplationslehrer VIA CORDIS®, Seminartätigkeit zu Herzensgebet und Abhängigkeitserfahrungen / Integraler Spiritualität. Veröffentlichungen: „Berührt vom Klang der Liebe“ und „Weltmehr – Seelentexte für die innere Wandlung“ (Kreuz Verlag)

Ort

Kosten
€ 30,00

anmelden

Zur Übersicht