Menu Schliessen

Ihr Suchbegriff

Mobiles Menü ein- und ausbblenden

26.05.2018 10:00–17:00 Uhr

Der Augenblick ist mein – Der Zeit mehr Leben geben

Tagesworkshop mit Eutonie, Malen, Stille und Austausch

Immer ist die wichtigste Stunde die gegenwärtige.  Meister Eckhart

Manchmal überholt unser Lebenstempo uns selbst. Die Zeit scheint uns mitzureißen. Wir funktionieren und hasten durch unser Leben. Nur manchmal fragen wir uns: Ist das wirklich das Leben, das wir führen möchten?

Der rechte Umgang mit der Zeit gehört zur Kunst des Lebens. Schon in der Bibel finden wir viele Hinweise, dass Leben Rhythmus und Ruhezeiten braucht. Zeiten der Besinnung auf das, was unser Leben reich macht und uns am Leben hält.

Dieser Samstag bietet die Gelegenheit, innezuhalten, zu entschleunigen und der Zeit mehr Leben zu geben. Die bewusste Leiberfahrung mit Hilfe der Eutonie und das meditative Mandala-Malen führen uns ins Jetzt und lassen eine andere Zeitqualität aufscheinen. Im Gespräch miteinander und in Zeiten der Stille lassen wir diese Erfahrungen nachklingen.

Schriftliche Anmeldung bitte bis 23. Mai.

Leitung
Martina Kreß

Religionspädagogin, geistliche Begleiterin, Pädagogin und Therapeutin für Eutonie Gerda Alexander®

Ort
Kirchenkreisgebäude
Rockenhof 1, 22359 Hamburg

U1, Station Volksdorf

Kosten
€ 35,00

anmelden

Zur Übersicht